Dienstag, 1. Juni 2010

Neues von Louis............





.....ja leider enden manche unserer Spaziergänge so....dann hat er das Schlammloch eher gesehen als wir. Der Retriever gehört zu den Wasserhunden, unserer jedoch eindeutig zu den Schweinehunden *g*....Ihr versteht, warum ich den Regen nicht mehr brauche, oder? Leider können wir die Schlammlöcher auf den Feldern schlecht sehen, da die Frucht entsprechend hoch steht. Er wittert die Löcher jedoch, und zack schon liegt er drin.............grauselig sag ich euch. Aber er ist nun schon fast 13 Monate alt, und langsam wird es besser. Unsere neu erlernte Erziehungsmethode fruchtet.........jahaaaaaaaaaa....

Die Schäfchen wohnen derzeit bei uns um die Ecke im Feld, da könnt ich immer lange schauen....

Kommentare:

Tina b. hat gesagt…

Liebe Kalli, ich habe jetzt wirklich lauthals losgelacht. Ich kann mir vorstellen das Dir nach diesem Schlammbad gar nicht zum Lachen ist...aber es sieht einfach so süss aus!
Liebe Grüsse Tina

Teddy hat gesagt…

Ich schmeiß mich hier gerade weg vor Lachen... Dein kleiner Großer schaut aber echt aus wie ein Schweinehund *kicher*

LG
Iris

blauer Mohn hat gesagt…

Ooooh - mein - Gott! Da kommt Freude auf! Aber ein süßes Kerlchen ist es, da kann man sicher nicht lange böse sein?!

Antje hat gesagt…

oh ooooo na wenigstens er hat Spass gehabt - wir haben zwar 'nur' Schaeferhunde aber da wir zum giessen einmal die Woche den Garten mit halbgeklaertem Abwasser ueberschwemmen, entstehen aehnliche Situationen - da reicht eine Sekunde nicht aufgepasst/und ein Kamel, dass vorbei kommt und ueber die Mauer schaut und zack ist ER unten und muss den Garten verteidigen - danach gibts ne Dusche *seufz* die er liebt!!!
SIE wuerde sich uebrignes nie die Pfoten schmutzig machen und da reingehen... da sieht man es mal, selbst bei den Hunden....

Wuffel hat gesagt…

wahhhhhhhhhhhhhhh


*aber auch so süß*


Liebe Grüße

Andy hat gesagt…

... ach du liebe Güte, was für eine Sauerei ... erinnert mich an unseren ersten Hund, der fuhr auf Misthaufen ab ... ohne Worte. da er ein Haushund war, mußte er geduscht werden, mehrmals hintereinander ... was ihm äußerst unangenehm war, aber es muß einfach zu schön gewesen sein ... er war schwarz :O) LG Andy

Silvia hat gesagt…

Gröööhl! Nimms nicht tragisch! Ohne die Schlammlöcher wärst Du nie zu diesen Fotos gekommen ;-))) !!!

Die Boys auf meinem Blog sind von lili of the valley und coloriert habe ich sie mit Prismacolors und Terpentinersatz.

Jetzt schau ich mich noch ein bisschen auf Deinem Blog um. Vielleicht find ich ja neben Deinen klasse Karten noch mehr solcher Fotos!?!?!

LG Silvia

Jolanda hat gesagt…

...ha,ha,ha was habe ich jetzt lauthals losgelacht! So herrlich dieses Bild! Ja ich kann das nur unterstreichen dass die Goldies zu den "Schw.....hunden" gehören! Haben wir selber so ein Exemplar;-)) Doch was würden wir ohne sie machen? Geniessen wir den herrlichen Anblick und die Freude in den golden Augen bei solch einem Schlammbad...

liebe Grüsse von
Kayla und Frauchen