Freitag, 31. Dezember 2010

Einen guten Rutsch.........



....ins neue Jahr wünsche ich euch. Wieder ist fast ein Jahr vergangen, mit Höhen und Tiefen, Hoffnungen und auch mal Enttäuschungen. Wobei ich sagen kann, wir sind zufrieden. Gesundheit ist das höchste Gut, und ich hoffe, dass ihr und wir alle gesund bleiben, um das Leben geniessen zu können. Hier noch ein Kärtchen zum Jahreswechsel, die bekommt die Kinderklinik in den nächsten Tagen geschickt.

Wie immer -Danke- fürs schauen und kommt gut rein...........

Gleichzeitig nehme ich mal an zwei Challenges zum Thema "Neujahr" teil:

Kreative Stempelfreunde

Stempelmagie

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Geburtstags- und Weihnachtspost....


...ich wollt euch noch meine Post die mich zum Geburtstag und zu Weihnachten erreicht hat, zeigen. Ganz lieben Dank sage ich an:

Stempelfroch Anke, Christiane, Anne (meine Stempelmädels), Rosi, Stempelbär, Angela 65, Sandy, Antje, JennyRed mit süßem Foto von Felix, Zauberhaft 2001, Ines, B2, Astrid, Stempelulla, Sanute, Strolchi, Irishteddy, Kartenfreak, Stempeltruhe, Gipsy, Anke, Ilonka, Fixi,Herbsti, Katja, Cado,Franzi, Silvie, Anusch, Omi, Aussie und Wuffel........ich hoffe, ich hab Niemanden vergessen.

DANKE, dass ihr an mich gedacht habt....

Dienstag, 28. Dezember 2010

Die letzten acht des wunderbaren TAG-Advendskalenders....

....nun ist diese wunderbare Aktion beendet....hier die letzten acht TAGS vom 17.12. -24.12.2010. Herzlichen Dank nochmals an DAGI, die dieses Wichteln ins Leben gerufen hat. Mir hat es sehr viel Spass gemacht.....


von Pacy:



von Bienchen:



von Schnuspel:

von Aussie:



von Karin:


von Herbsti:



von Dagi



von Katja:

Sonntag, 26. Dezember 2010

Charity 2010 .....

...lt. WIKIPEDIA: Der Begriff Charity hat folgende Bedeutungen:

* englisch für Wohltätigkeit, siehe Benefiz und Spende *

Für die von unsbedachten Kinder ein großer Erfolg. Hier die Fotos der restlichen Spielsachen für die Stationen. Ich sage allen Freunden, Helfern und Unterstützern unserer Aktion nochmal von Herzen "DANKE".

Zwischenzeitlich hat mich Dankespost aus der Klinik erreicht. Der Elch wurde zum Maskottchen der Station ernannt und alle Spielsachen haben dankbare Abnehmer gefunden.Auch von dieser Stelle möchte ich das Dankeschön weiterleiten.

In diesem Sinne..........auf ein hoffentlich wieder erfolgreiches Jahr....



Freitag, 24. Dezember 2010

Merry Christmas.........


....ich wünsche euch allen ein schönes, besinnliches, friedliches und stressfreies Weihnachtsfest....

Diese Geschichte möcht ich euch nicht vorenthalten, mich hat sie in der oft hektischen Zeit nachdenklich gemacht.....


4 Kerzen brannten am Adventskranz. Es war ganz still. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen.


Die erste Kerze seufzte und sagte: "Ich heiße FRIEDEN.Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden.Sie wollen mich nicht." Ihr Licht wurde kleiner und kleiner und war schließlich ganz verloschen.


Die zweite Kerze flackerte und sagte: "Ich heiße GLAUBEN.Aber ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von Gott nichts wissen.Es hat keinen Sinn mehr, das ich brenne."Ein Luftzug wehte durch den Raum und die zweite Kerze war aus.


Leise Und sehr traurig meldete sich die dritte Kerze zu Wort:"Ich heiße LIEBE. Ich habe keine Kraft mehr zu brennen.Die Menschen stellen mich an die Seite. Sie sehen nur sich selbst und nicht die anderen, die sie lieb haben sollten."Und mit dem letzten Aufflackern war auch dieses Licht ausgelöscht.


Da kam ein Kind ins Zimmer. Es schaute die Kerzen an und sagte:"Aber ihr sollt doch brennen und nicht aus sein." Und fast fing es an zu weinen.


Da meldete sich die vierte Kerze zu Wort. Sie sagte: "Hab keine Angst.
So lange ich brenne, können wir auch die anderen Kerzen wieder anzünden.
Ich heiße HOFFNUNG."Mit einem Hölzchen nahm das Kind Licht von dieser Kerze und zündete die anderen Lichter wieder an.

Ich hoffe, diese Geschichte gefällt euch auch.

Freitag, 17. Dezember 2010

Das zweite Drittel der Weihnachtstags....

hier nun die nächsten 8 TAGS


von fixi


von Elke


von Anusch


von Angela 65


von Mona


von Daisy


von Mel



von Line

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Das erste Drittel der Weihnachtstags....









....heut ist der 8. Dezember und nun haben wir schon ein Drittel des Tagwichtelns um.....aber ich muß sagen, ich habe mich bis jetzt jeden Tag darauf gefreut, ein Tütchen zu öffnen. Es ist eine Fülle von Inspiration die mich da anspringt. Dagi nochmals ein herzliches Dankeschön für diese tolle Aktion.

Genug erzählt - hier kommen die ersten 8 Tags...von unten nach oben....

01. Dezember vom Strolch
02. Dezember von Bettina 2
03. Dezember von Aoutienne
04. Dezember von Scrapycherry
05. Dezember von Omi
06. Dezember von Sanute
07. Dezember von Ilona
08. Dezember von Kyra

Montag, 6. Dezember 2010

Adventskalender für Kinder im Klinikum....






......jahaaaa, vorige Woche war es soweit. Dieser süße Elch wurde an das Klinikum Kassel für schwerkranke Kinder übergeben. Einige von euch wissen ja, dass ich mein Hobby seit nunmehr 6 Jahren für krebskranke Kinder, sowie neurologisch schwerkranke Kinder gern einsetze. Vom Erlös verkaufter Karten konnten bisher 24 Päckchen der unterschiedlichsten Spielsachen für ganz kleine bis zu den großen Kids angeschafft werden. Aber damit nicht genug, es sind insgesamt noch 3 volle große Tüten Spielsachen angeschafft worden. Gewünscht wurde auch ein neues Abspielgerät für CD/MC mit Radio - und auch das hat noch ins Budget gepasst.Ich denke, ein Nachschlag ist immer noch drin.

Im Klinikum hat man sich riesig gefreut und herzlichst bedankt. Diesen Dank möchte ich an dieser Stelle mal weitergeben u.z. an meine lieben Stempelfreundinnen, Anke, Anne und Christiane, die mich das ganze Jahr kraftvoll unterstützt haben. Dir Christiane herzlichen Dank für die tolle Gestaltung des Weihnachtselches, ich finde, es ist dir supergut gelungen. Der Elch ist wirklich von Grund auf Handarbeit, hier wurde gesägt, geschmirgelt, gestrichen und dekoriert...........

Dann geht mein Dank an die vielen lieben Stempelhofhühner, die mir Karten zum Verkauf überlassen haben.Ihr seid alle ganz großartig, Ich drücke euch mal ganz dolle. Ein Dankeschön auch an Simone, Tanja, Jenny, Irishteddy und B2..........ihr wißt schon warum....und -last but not least-......Danke unseren Käufern und hier möchte ich meine lieben Kollegen und Kolleginnen ganz besonders knuddeln. Danke, dass ihr die Karten hier kauft und die Aktion so großartig unterstützt.....

Dank eurer Mithilfe macht es Jahr für Jahr Spass, hier etwas Gutes zu tun. Ich wünsche euch allen eine tolle Adventszeit, schaltet einen Gang zurück und genießt den Augenblick..........

Thank you for allways being by my side............


Ein Kind, was ist das?
Glück, für das es keine Worte gibt,
Liebe, die Gestalt angenommen hat,
eine Hand, die zurückführt in eine Welt,
die man längst vergessen hat......

Samstag, 4. Dezember 2010

Vergleiche..........






nachdem ich Riesenross meine Tags nicht fotofrafiert habe, kann ich sie also hier auch nicht zeigen..........

Dafür gibts was Neues von den Jungs. Die Fotos sind 2 Tage alt und zeigen, dass Louis mittlerweile den alten Herrn eingeholt hat. Er ist nun 19 Monate alt hat knapp 40 kg Gewicht und ist vom Stockmaß ideal groß. Die Hüftuntersuchungen im Sommer haben eine gute B1 Hüfte und ED Freiheit bescheinigt. Es gab großes Lob vom Tierarzt und wir wurden gefragt, ob er in die Zucht gehen soll. Ich glaub, das wird nix. Herrchen stellt sich niemals stundenlang in irgendwelche Hallen, um ihn zu zeigen..........würd ich auch nicht tun. Er wird seine Prüfungen Begleithund etc. machen und dann schauen wir weiter. Das Wichtigste für uns ist doch, dass er gesund ist und uns lange ein lieber Freund bleibt. Der alte Herr rechts ist Moses und 13 Jahre alt.

Ich wünsche euch allen einen schönen 2. Advent.

Freitag, 3. Dezember 2010

TAG-ADVENTSKALENDER 2010....


Die liebe Dagi vom Hühnerhof hatte im März diesen Jahres zum TAG-ADVENTSKALENDER-WICHTELN aufgerufen. Gern habe ich mich daran beteiligt. So wurden von 25 Teilnehmern 24 Tags gewerkelt und zu Dagi geschickt. Dort wurden die Tags verteilt und jedem Teilnehmer zugesandt. Nun ist es so richtig schön spannend, jeden Tag ein TAG auszupacken und zu bestaunen. Ich habe derzeit von B2, Aoutienne und Strolchi ein Tag erhalten. Die sind alle wunderschön, ich werde euch immer nach ein paar Tagen gesammelte Werke zeigen.Hier mal ein Foto meiner Aufbewahrung........ich habe ein System vom Schweden gewählt und die Tags hängen an metallenen Gardinenaufhängern....

Ich find, das ist eine superschöne Idee und ich freu mich täglich auf s Öffnen des Türchens....ääääh, des TAGS....*g*

Danke fürs schauen.......