Samstag, 24. Dezember 2011

Meine Weihnachtsgeschichte.....


....es begab sich vor vielen Jahren......so ähnlich war es bei mir auch. Eines unserer Kinder erkrankte im Jahr 2004 an einem Tumor und plötzlich war nichts mehr so wie es war. Ein Jahr zwischen Hoffen und Bangen, ein Jahr voller Angst. Als dann Ende des Jahres die erlösende Nachricht kam, dass dieser Tumor nicht bösartig war und erfolgreich entfernt werden konnte war in mir längst der Entschluss gereift, für die Kinder, die in den Krankenhäusern auf den Stationen liegen etwas zu tun. Ich hatte in diesem Jahr einfach schon zu viel gesehen was mich sehr berührt, aber gleichzeitig auch schockiert hat. Die Idee mit der Kartenaktion war geboren. Und heute, mehr als 7 Jahre später kann ich behaupten, wir (das wir führe ich noch weiter aus) sind erfogreicher denn je.In den vergangenen Jahren habe ich hier immer unter der Rubrik "Charity for ill Kids" berichtet, wen es interessiert, der kann gern nachlesen. Doch kommen wir zu diesem Jahr und zu dem WIR !!!

In diesem Jahr haben wir wieder die Neuropädiatrie des Klinikums Kassel unterstützt. Hier werden neurologisch schwerst erkrankte Kinder behandelt. Insgesamt konnte die Station in diesem Jahr durch unsere Initiative dreimal bedacht werden und das jedesmal in einem größeren Rahmen. Wie immer, in Absprache mit der Station wurden Spielsachen gekauft, die dort dringend benötigt werden. Und weil ich das nicht allein geschafft habe, möchte ich hier vielen lieben Menschen "Danke" sagen....

- Stempeltante Simone....tausend Dank, auch an Deine liebe Mama

- Iris von Irishteddy....Dein Engagement rührt mich, das was Du tust, macht nicht jeder

- Meinen Stempeltanten....Anne, Anke, Christiane und Silvia....verrückte Hühner mit Herz

- Den Hofhühnern: Gipsy, Omi, Cado, Ulla, Herbsti, Strolchi, Heide 54, Elke-blauer Mohn
Tausend Dank für eure Unterstützung

- meinem Arbeitgeber der Kasseler Sparkasse und meine Kollegen, die unsere Karten so fleissig kaufen

Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen. Mir tut es immer gut, wenn ich weiß´, dass
die Kinder für einen Moment vll. ihr schweres Schicksal vergessen können.

Ich wünsche euch allen ein schönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest...

Kommentare:

Stempelhexe hat gesagt…

Schön finde ich dein Engagement und wenn es so erfolgreich und für einen guten Zweck ist mache ich da sehr gerne mit.
Gan liebe Grüße und ein frohes Fest

Ulla

Wuffel hat gesagt…

Liebe Kalli,

ich finde das ganz toll was du tust.

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest. *knuddel*